Die Ehrwürdige - Bibliothek Seengen
Öffnungszeiten:
Di
17.00
-
19.00
Mi
09.30
-
11.30
Do
09.30
-
11.30
Do
17.00
-
19.00
Fr
09.30
-
11.30
Sa
09.00
-
12.00
Schulstrasse 8 | 5707 Seengen | 062 767 80 43

Medienkatalog der Bibliothek Seengen

Detailansicht
Listenansicht
Medienart
Sachbuch
Lesealter
E
Verfasser I
Siegel, Anne
Verfasser / Urheber
Anne Siegel ; mit einem Vorwort vom Dalai Lama
Titel
Die Ehrwürdige
Reihe
Band
Jahr
2017
Stoffkreis / Schlagwörter
Buddhismus Frau Geschlechterrolle Spiritualität Tibetischer Buddhismus Weibliche Gelehrte Buddhismus
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
294
Sprache / Kollation
Deutsch 240 Seiten
ISBN
9783710900099
Zweigstelle
Seengen
Standort
Bibliothek
Nr. Zugang
18567
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
Die Ehrwürdige : Kelsang Wagmo aus Deutschland suchte die Spiritualität und fand den tibetischen Buddhismus, den sie heute lehrt. Als erste Frau der Welt. Als Geshe. / von Anne Siegel Die Zukunft des Buddhismus ist weiblich.Niemand verkörpert dies so sehr wie Kelsang Wangmo, die als erste Frau weltweit im tibetischen Buddhismus in den Rang einer Geshe erhoben wurde. Erstmals hat der 14. Dalai Lama, in dessen unmittelbarer Nähe Kelsang Wangmo lebt, mit ihr nicht nur in Dharamsala eine Frau zur geweihten Lehrerin ernannt. Dass die in aller Welt gefeierte „heilige Frau“ eine gebürtige Deutsche ist, weiß dabei kaum jemand. Als Kerstin Brummenbaum im Rheinland geboren, zog sie Anfang der 90er-Jahre nach Nordindien und fand ihr Glück und ihre Berufung im tibetischen Buddhismus. Ihr spannendes Leben und ihre authentische Spiritualität werden von Anne Siegel, die seit Jugendtagen mit Kelsang Wangmo befreundet ist, in diesem erzählenden Sachbuch auf lebendige Art vermittelt.
Die Bibliothek Seengen ist auch auf Facebook vertreten. Schauen Sie mal vorbei, informieren Sie sich und bringen Sie sich selbst mit Kommentaren ein.
Kontakt & Öffnungszeiten